WAS IST EIN FLEXITANK? WAS SIND SEINE VORTEILE?

Das Flexitank ist ein im Inneren aus vielschichtigem Polyethylen und außen aus Polypropylen-Gewebe hergestelltes Verpackungsmaterial, mit dem sich von 12000 Liter bis 26000 Liter als ungefährlich gekennzeichneter Flüssigkeiten in Containern und LKWs transportiert werden können. Mit anderen Worten ermöglicht es das Flexitank, mit 20-Fuß-Containern, die für Trockengut vorgesehen sind, auch Flüssigkeiten zu transportieren. Durch die Ausgestaltung im Container bietet der Flexitank für Spediteure von Flüssiggütern eine effizientere und kostengünstigere Alternative. Das Flexitank hat für sein auf speziellen Formeln beruhendes Polyethylen und für seine weiteren Materialien von der amerikanischen FDA für den Transport von flüssigen Lebensmitteln zertifiziert. Des Weiteren wurde es aufgrund seiner Sicherheit und Umweltfreundlichkeit von zahlreichen anderen internationalen Institutionen zertifiziert. Es handelt sich um ein Einweg-Produkt. Flexitanks bieten für den Transport von Bulk-Flüssigkeiten dynamische, sichere und kostengünstige Lösungen.

VORTEILE:
Günstiger als Tank-Container, Fässer und IBCs
Größere Füllmengen im Vergleich zu IBCs
44% größere Füllmenge im Vergleich zu Fässern
50% größere Füllmenge im Vergleich zu Flaschen
Keine Kosten für Reinigung und Entsorgung
Geringer Arbeitsaufwand für Handhabung, Füllung und Verladung
Transport von Tür zu Tür
Schnelleres Auffüllen im Vergleich zu Fässern und IBCs
Geringe Verlustmengen bei Entleerung
Kein Gabelstapler für Verladen und Entladen erforderlich
Geeignet für entfernte Regionen
Umweltfreundlich, wiedergewinnbar
Kein Kontaminationsrisiko
Führt zu keinen Rückführungslasten
Maximale Verladung
Aufgrund globaler Ungleichmäßigkeiten im Güterverkehr entstehende Engpässe bei verfügbaren Tanks sind kein Problem mehr.